An der Spitze des närrischen Treibens stehen seit 1933 der Prinz und sein Zeremonienmeister

 

Der Prinz Karneval der Stadt Eschweiler ist mit seinem Gefolge rund sechs Wochen durch das närrische Eschweiler unterwegs und erlebt dort viele tausende Jecke bei rund 230 Terminen.

 

 

2018

Prinz Patrick I. (Nowicki)
Zeremonienmeister Michael Körfer
KG Narrengarde Dürwiss e.V.
www.prinz-patrick.de

 

 


2017

Prinz Ralf II. (Hesselmann)
Zeremonienmeister Georg Auzinger
KG Lätitia Blaue Funken Artillerie Weisweiler e.V.
www.prinzralf2017.de

 

 


2016

Prinz René I. (Schönenborn)
Zeremonienmeister Daniel Asara
KG Onjekauchde Eschweiler-Röhe e.V.
www.prinz-rene.de

 

 


2015

Prinz Thomas I. (Weiland)
Zeremonienmeister Harald Weiland
KG Lustige Reserve Eschweiler 1931 e.V.
www.prinzthomas2015.de

 

 


2014

Prinz Christian III. (Leuchter)
Zeremonienmeister Frank Lersch
Eschweiler Scharwache von 1882 e.V.
www.prinz-christian.de

 

 


2013

Prinz Wolfgang II. (Rosenfeld)
Zeremonienmeister Frank Neuss
KG Nothberger Burgwache e.V. 1938
www.prinz-wolfgang.de

 

 


2012

Prinz Alfred III. (Wings)
Zeremonienmeister Gregor Wings
KG Narrengarde Dürwiß 1937 e.V.
www.prinz-alfred.de

 

 


​​Prinzen und Zeremonienmeister der Stadt Eschweiler seit 1934

1933/1934 – Cornel Wantzen mit ZM Berni Adolphs – Eschweiler Scharwache 1882 e. V.
1935/1936 – Hans I. Neumann mit ZM Cornel Wynands – Eschweiler Scharwache 1882 e. V.
1936/1937 – Karl I. Wolff mit ZM Hans Schmitz – Eschweiler Scharwache 1882 e. V
1937/1938 – Joe I. Faensen mit ZM Willi Wolter – Eschweiler Scharwache 1882 e. V
1938/1939 – Jupp II. mit ZM x – KG Blaue Funken Artillerie e. V. 1928 Eschweiler
1951/1952 – Georg I. Lingemann mit ZM Franz („Fatti“) Adolphs – KG Rote Funken-Art. Eschweiler e. V. 1913
1952/1953 – Jupp III. Herzog mit ZM Paul Herzog – KG Rote Funken-Artillerie Eschweiler e. V. 1913
1953/1954 – Jupp IV. Carduck mit ZM Peter – KG ULK Eschweiler-Oberröthgen 1928 e. V.
1954/1955 – Hubi I. Theissen mit ZM Max Wibbeling – Eschweiler Scharwache 1882 e. V.
1955/1956 – Max I. Vankuch mit ZM Paul Brief – KG Blaue Funken Artillerie e. V. 1928 Eschweiler
1956/1957 – Oscar I. Jansen mit ZM Franz-Josef Goldermann – Eschweiler Scharwache 1882 e. V.
1957/1958 – Hermann I. Scheuer mit ZM Fritz Pütz – KG Rote Funken-Artillerie Eschweiler e. V. 1913
1958/1959 – Jupp V. Neffgen mit ZM Heinz Claßen – KG Blaue Funken Artillerie e. V. 1928 Eschweiler
1959/1960 – Hans II. Hamm mit ZM Heinz Hesseler – KG „Lustige Reserve“ Eschweiler 1931 e. V.
1960/1961 – Heinz I. Dederichs mit ZM Helmut Lausberg – KG Rote Funken-Artillerie Eschweiler e. V. 1913
1961/1962 – Männ I. Wacker mit ZM Erich Seckelmann – Eschweiler Scharwache 1882 e. V.
1962/1963 – Schäng (Jean) I. Willms mit ZM Kaspar Blaß– KG Eefelkank Eschweiler Hastenrath e. V.
1963/1964 – Hans III. Haas mit ZM Bert Kurth – KG Klee Oepe Jonge e. V. 1950
1964/1965 – Franz I. Thelen mit ZM Josef Hamm – Eschweiler Scharwache 1882 e. V.
1965/1966 – Hans-Hubert I. Jungbluth mit ZM Franz Franken – KG „Lustige Reserve“ Eschweiler 1931 e. V.
1966/1967 – Christian II. Nießen mit ZM Paul Kaldenbach – KG Klee Oepe Jonge e. V. 1950
1967/1968 – Männ II. Hans C. Dohmen mit ZM Josef Rosenbaum – KG Blaue Funken Artillerie e. V. 1928 Eschweiler
1968/1969 – Horst I. Lessenich mit ZM Josef Baily – KG Rote Funken-Artillerie Eschweiler e. V. 1913
1969/1970 – Karl-Heinz I. mit ZM Dieter – KG „Narrengarde“ Eschweiler-Dürwiß
1970/1971 – Helmut I. Henkel mit ZM Willibald Weißkirchen – KG Rote Funken-Art. Eschweiler e. V. 1913
1971/1972 – Engelbert I. Gey mit ZM Ralf Boltz – KG Prinzengilde Eschweiler-Bergrath 1947 e. V.
1972/1973 – Emil I. Bayer mit ZM Hans Ortmann – KG Rote Funken-Artillerie Eschweiler e. V. 1913
1973/1974 – Peter IV. Diederich mit ZM Georg Miersch – KG Klee Oepe Jonge e. V. 1950
1974/1975 – Franz-Josef I. Dittrich mit ZM Toni Peters – KG Blaue Funken Artillerie e. V. 1928 Eschweiler
1975/1976 – Manfred I. Wienands mit ZM Gerd Krott – KG „Narrenzunft“ Eschweiler Pumpestich e. V.
1976/1977 – Hans-Peter I. Bücken-Brendt mit ZM Hans Neffgen – KG Klee Oepe Jonge e. V. 1950
1977/1978 – Herbert I. Beiß mit ZM Andre Seeger – KG Eefelkank Eschweiler Hastenrath e. V.
1978/1979 – Hubert I. Gilles mit ZM Heinz Brocks – KG Rote Funken-Artillerie Eschweiler e. V. 1913
1979/1980 – Herbert II. Bauer mit ZM Wolfgang Schmitz – KG Blaue Funken Artillerie e. V. 1928 Eschweiler
1980/1981 – Norbert I. Weiland mit ZM Josef Secker – KG „Lustige Reserve“ Eschweiler 1931 e. V.
1981/1982 – Heinz II. Jansen mit ZM Heinrich Birfeld – Eschweiler Scharwache 1882 e. V.
1982/1983 – Klaus I. Delille mit ZM Walter Jakobs – KG Rote Funken-Artillerie Eschweiler e. V. 1913
1983/1984 – Hans-Peter II. Schnitzler mit ZM Joe Krahe – KG „Narrengarde“ Eschweiler-Dürwiß
1984/1985 – Willi I. Hunscheidt mit ZM Arnold Nießen – Ulk Eschweiler Hehlrath
1985/1986 – Ralf I. Boltz mit ZM Michael Schroeder – KG Prinzengilde Eschweiler-Bergrath 1947 e. V.
1986/1987 – Georg II. Mathar mit ZM Josef Hillemacher – Blaue Funken Artillerie Eschweiler Röthgen
1987/1988 – Karl II. Felden mit ZM Karl-Willi Erasmi – KG Nothberger Burgwache e. V.
1988/1989 – Ferdi I. Kern mit ZM Peter Klein – KG „Fidele Trammebülle“ Eschweiler
1989/1990 – Arno I. Göbbels mit ZM Hans-Peter Bücken-Brendt – KG Klee Oepe Jonge e. V. 1950
1990/1991 – Günter I. Wiese mit ZM Josef Kaldenbach – KG „Narrenzunft“ Eschweiler Pumpestich e. V.
1991/1992 – Günter I. Wiese mit ZM Josef Kaldenbach – KG „Narrenzunft“ Eschweiler Pumpestich e. V.
1992/1993 – Alfred I. Prothmann mit ZM Dr. Felix Weinberg – Eschweiler Scharwache 1882 e. V.
1993/1994 – Helmut II. Römer mit ZM Peter Rehbach – KG Lätitia von 1878 Blaue Funken Artillerie Weisweiler e. V
1994/1995 – Alfred II. Zentis mit ZM Friedhelm Wunderlich – KG Klee Oepe Jonge e. V. 1950
1995/1996 – Karl-Heinz II. Schröteler mit ZM Herbert int’Zandt – KG Nothberger Burgwache e. V.
1996/1997 – Gerd I. Deuster mit ZM Heinrich Siegers – Ulk Hehlrath Eschweiler
1997/1998 – Walter I. Münchow mit ZM Willi Münchow – KG „Narrengarde“ Eschweiler-Dürwiß
1998/1999 – Albert I. Schönenborn mit ZM Ludwig Broschk – KG „Onjekauchde“ Eschweiler-Röhe
1999/2000 – Jörg I. Ortmann mit ZM Matthias Delhey – KG Rote Funken-Artillerie Eschweiler e. V. 1913
2000/2001 – Hans IV. Krott mit ZM Frank Jansen – KG „Narrenzunft“ Eschweiler Pumpestich e. V.
2001/2002 – Helge I. Dickmeis mit ZM Detlef Frohn – KG Rote Funken-Artillerie Eschweiler e. V. 1913
2002/2003 – Wolfgang I. Mertens mit ZM Karl-Heinz Förster – KG Lätitia von 1878 Blaue Funken Art. Weisweiler e. V.
2003/2004 – Frank I. Fischer mit ZM Michael Wirtz – KG Nothberger Burgwache e. V.
2004/2005 – Edgar I. Heck mit ZM Klaus Robrecht – KG Blaue Funken Artillerie e. V. 1928 Eschweiler
2005/2006 – Dirk I. Sazma mit ZM Fred Bündgens – KG Rote Funken-Artillerie Eschweiler e. V. 1913
2006/2007 – Christoph I. Herzog mit ZM Robbi Gruppe – Eschweiler Scharwache 1882 e. V.
2007/2008 – Michael I. Schümmer mit ZM Christian Wolny – KG Eefelkank Eschweiler Hastenrath e. V.
2008/2009 – Stefan I. Franzen mit ZM Dieter Braun – KG Rote Funken-Artillerie Eschweiler e. V. 1913
2009/2010 – Marco I. Zimmermann mit ZM Hans-Willi Huth – KG Rote Funken-Art. Eschweiler e. V. 1913
2010/2011 – Stephan II Lenzen mit ZM Leo Arnolds – KG Narrenzunft Eschweiler Pumpestich e.V.